DA-ZWISCHEN, 2013

DA-ZWISCHEN | 2013 | WERKREIHE FOR SEVERAL VOICES | AUDIOINSTALLATION

Zwei Trichterlautsprecher sind gegenüberliegend an der Wand angebracht. Zwischen den Lautsprechern stehend hören wir ein gesprochenes Duett zwischen Wachsein und Schlaf:

“Ich mag diesen kurzen Moment. Der Moment, in dem man sich zwischen Wachsein und Schlaf bewegt und orientierungslos in einem Zwischenraum schwebt. Der Zwischenraum löst sich auf, entgleitet mir, verschwindet….”